Unsere Kirche

Herzlich Willkommen

 

auf der Website der evangelischen Kirchengemeinde Leopoldshafen.

Aktuelles, Hintergründiges und Informatives finden sie hier über unsere Kirchengemeinde.

Viel Freude dabei!

 

Bitte beachten Sie die Rubrik "Corona-Zeit" in der linken Menüleiste oder klicken Sie auf den Link!

Für eine bessere Übersicht haben wir in dieser Rubrik alle bisherigen Informationen der Startseite übersichtlich aufgelistet.

 

HIER werden Sie auf unseren Youtube-Kanal geleitet, wo Sie aktuelle und zurückliegende Gottesdienste finden. In Zeiten, in denen die Präsenzgottesdienste abgesagt wurden, wurden diese für Sie aufgezeichnet.

 

HIER können Sie sich die Predigten für die Sonntage während der Corona-Zeit herunterladen.

 

 

Informationen für die Zeit vom 13.09.2021- 19.09.2021

Gottesdienste

Die Gottesdienste finden unter dem Bedingungen des Schutzkonzeptes unserer Landeskirche statt. Da die Plätze in der Kirche wegen der Abstandsregeln begrenzt sind, sind wir für eine Anmeldung zum Gottesdienst telefonisch im Pfarramt (07247 21224) dankbar. Sie können auch gerne spontan kommen, wenn noch Plätze frei sind, können sie am Gottesdienst teilnehmen. Wenn Sie spontan kommen, bringen Sie doch bitte möglichst einen Zettel mit Ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer mit, dann geht es am Eingang schneller. Danke!

Herzliche Einladung!

So, 19. September, 9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Matthias Boch)
Do, 23. September, 19.00 Uhr Innehalten - Musik, Stille, Gebete und Texte in der von Kerzen erleuchteten Kirche
Fr, 24. September, 19.00 Uhr Einführungsgottesdienst von Pfrin. Alexandra Wetteskind auf dem Kirchplatz in Eggenstein. Wir freuen uns, dass Pfrin. Alexandra Wetteskind nach ihrem Probedienst von unserem Dekan Dr. Martin Reppenhagen in ihr Amt als Pfarrerin der Evang. Kirchengemeinde Eggenstein eingeführt wird!
So, 26. September, 11.00 Uhr Gottesdienst UM ELF (Pfarrer Boch & Team), Musik: Musikteam mit Johannes Link am Piano
So, 3. Oktober, 9 und 11.00 Uhr Konfirmation des Konfi-Jahrgangs 2020-2021 - wegen der Corona-Einschränkungen können an den Gottesdiensten nur die Konfirmandenfamilien und ihre Gäste teilnehmen. Wir bitten um Verständnis!

Veranstaltungsreihe mit Pfarrer Martin Klein - Beauftragter für Flucht und Migration im Kirchenbezirk Karlsruhe-Land

Dienstag, 21. September 2021, 19.30 Uhr: Fremd und unbekannt, anders und doch gleich - ein Abend mit Pfarrer Martin Klein Vortragsreihe 2021-01

Es ist nicht nur einfach die Sprache, die Religion oder der Kleidungsstil, was die zu uns gekommenen geflüchteten Menschen oder andere Migranten von ‚uns‘ unterscheidet – so oft sind auch das Verhalten oder die Reaktionen anders, als wir es erwarten. Vieles ist uns fremd und unbekannt. Zunächst, auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick stellt sich das Bild komplexer dar. Das Fremde erscheint noch fremder, und zugleich entdecken wir im Anderen manches Eigenes. Und dieses ‚Wir‘ – ist das wirklich so einheitlich?
An dem Abend werden wir uns über Gemeinsamkeiten und Unterschiede Gedanken machen, Überraschendes (auch über uns selbst) erfahren und Wege entdecken, wie wir miteinander im normalen Alltag umgehen können. Neben einem Vortrag wird es Zeit für Rückfragen und Diskussion geben.
Referent: Martin Klein, Beauftragter für Flucht und Migration, Kirchenbezirk Karlsruhe-Land
Herzliche Einladung

Weitere Abende mit Martin Klein (nähere Informationen finden Sie unter dem jeweiligen Link):
"Muslime in unserer Nachbarschaft" - Dienstag, 12. Oktober, 19.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Leopoldshafen, Näheres: hier
"Rechtspopulismus und christliche Werte" - Dienstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Leopoldshafen, Näheres: hier

 

Aufgezeichnete Gottesdienste

Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie aufgezeichnete Gottesdienste aus den zurückliegenden Wochen. Hier werden Sie auf unseren Youtube-Kanal geleitet.

Predigten zum Download und als Ausdruck

Ab dem 19.9. werden die Predigten für die Sonntage HIER auf der Homepage zu Download hinterlegt. In der Kirche liegen dann auch ausgedruckte Exemplare zum Mitnehmem bereit, die Sie gerne Menschen bringen können, die den Gottesdienst nicht besuchen können.

Ansonsten finden Sie hier auf unserer Website auch Links zu anderen Angeboten in Internet und TV. Auch auf www.ekiba.de hat die Landeskirche solche Angebote aufgelistet.

Hilfe für Bedürftige

An jedem Gottesdienst können Sie haltbare Lebensmittel oder Hygiene-Artikel, in die, in der Sakristei, bereitgestellt „rote Box“ für die Nachbarschaftshilfe einlegen.
Immer samstags von 10-11 Uhr können sich Bedürftige  am Gabentisch, im alten Rathaus im Ortsteil Leopoldshafen, Leopoldstraße 40. Ein Berechtigungsschein ist nicht erforderlich. Ab 9 Uhr können auch dort Spenden abgegeben werden. Die Nachbarschaftshilfe sagt „Herzlichen Dank“ für die Lebensmittel-Spende und dass wir somit gemeinsam Bedürftige in unserer Gemeinde unterstützen…

Vielen Dank für Ihre Spenden!

Aufgrund der wenigen Gottesdienste und der geringeren Zahl von Gottesdienstteilnehmer/innen während der Corona-Pandemie sind die Kollekten und Opfer viel geringer ausgefallen als sonst. Von daher sind wir für jede Spende dankbar. Wenn Sie die Arbeit unserer Evangelischen Kirchengemeinde Leopoldshafen mit einer Spende unterstützen möchten, können Sie das gerne über das Konto der Kirchengemeinde (Volksbank Karlsruhe eG, IBAN: DE94 6619 0000 0026 0147 86) tun. Vielen herzlichen Dank.

Kindergottesdienst online miterleben

Der Kindergottesdienst findet derzeit leider nicht statt! Derzeit erarbeitet das KiGo-Team ein neues Konzept für Gottesdienste mit Familien. So viel kann schon verraten werden:
Wenn die Corona-Bedingungen es zulassen, wird es am Sonntag, den 24. Oktober um 10.30 Uhr (die Uhrzeit kann noch verändert werden) ein besonderes Event für Familien geben: es startet im Gemeindehaus im Saal, anschließend können Kinder und Erwachsene in unterschiedlichen Räumen des Gemeindehauses zum Thema des Tages kreativ werden oder sie können das Thema auf besondere Weise erleben, ein gemeinsamer Gottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen runden das ganze ab. Das Programm ist noch im Werden.
Hast Du Freude an der Arbeit mit Kindern und Familien - dann mach doch mit! Wir brauchen dringend noch Menschen, die sich in dieses Projekt einbringen. Wer gerne aktiv mitwirken möchte, ist darum sehr herzlich eingeladen. Wendet Euch in dem Fall doch bitte direkt an Pfarrer Matthias Boch. Wir freuen uns auf Sie / auf Dich!

An jedem Sonntag gibt es um 10.00 Uhr einen digitalen Gottesdienst für Kinder von den Kindergottesdienstverbänden der EKD auf dem eigenen youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC87ipoc-d6-7kC17II4XOzA

Die Evangelische Landeskirche in Baden - so vielfältig wie ihre Menschen - ein Imagevideo

Auf Youtube finden Sie einen sehr interessanten Imagefilm unserer Landeskirche. Die Vielfalt der badischen Kirche und der Menschen, aus denen sie besteht, kommt hier sehr schön zum Ausdruck. Schauen Sie doch mal rein. Hier gehts direkt zum Film Film 2021

Gemeindehausfenster - Ideen der Konfirmanden zum Psalm 23

 

Psalm 23

 

Psalm 32

Neuformulierungen und Gedanken zu Psalm 23 von den Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2020-2021:

Gott du bist für mich wie ein guter Freund, denn wenn ich bei dir bin fehlt mit nichts.
Denn du versorgst mich mit Essen und Trinken.
Du ermutigst mich und zeigst mir den richtigen Weg.
Auch wenn ich unglücklich bin weiß ich, dass du mich aufmuntern kannst.
Deine Anwesenheit tröstet mich. Wenn ich in größter Not bin, bereitest du mir unerwartetes Glück.
Du segnest mich.
Du wirst mich mein Leben lang mit gutem begleiten und ich werde dir immer treu bleiben. (Dominik)

Gott du bist für mich wie ein guter Freund.
Dem ich vertrauen kann und ihn meine Geheimnisse sagen kann.
Er tröstet und beschützt mich. (David)

Meine Familie und Freunde sind meine Beschützer, mir wird nichts fehlen.
Sie begleiten mich auf meinem Weg und helfen mir, den richtigen zu gehen.
Sie tun meiner Seele gut und auch wenn ich Angst habe, weiß ich, sie sind immer bei mir und mir wird nichts geschehen.
Ihr tröstet mich und seid auf meiner Seite, wenn jemand nicht gut zu mir ist.
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, ich werde immer zu der Gemeinschaft der Kirche, Familie und Freunden gehören. (Lea)

Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen.
Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.
Er stillt mein Verlangen, er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.
Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil, denn du bist bei mir, dein Stock und Stab geben mir Zuversicht.
Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du salbst meine Haut mit Öl.
Du füllst mir reichlich den Becher.
Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang, und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit. (Fiona)

 

Zusätzliche Informationen